Wort zum Sonntag – Essen messen

Essen messen

Wer schreibt nimmt ab

Nachdem ich immer wieder mit Engelszungen auf meine Kunde einrede, kann ich sagen, dass ich in der vergangenen Woche wieder jede Menge positive Nachrichten von Kunden bekommen habe, die ENDLICH mal ihr Handy für etwas Sinnvolles genutzt haben ;-): Essen messen. Wer schreibt nimmt ab oder sieht sehr schnell Fehler die gemacht werden.

More...

Im Zeitalter von Handy und Co macht es natürlich Sinn einfach mal alles was du isst in ein passendes Programm einzugeben. Ich empfehle immer eine der folgenden Apps: fatsecret, FoodLogger oder YAZIO.

Jede dieser Apps hat eine riesengroße Nahrungsmittelliste. Schlussendlich musst du mal durchprobieren mit welcher App du am besten klarkommst. Natürlich ist das ein bisschen Arbeit aber du wirst belohnt. Belohnt damit, dass dir am Ende Tages bewusst wird was du so alles in dich hineinstopfst und wieviel Kalorien das tatsächlich sind. Allein die Kalorienmenge ist schon erschreckend! Aussage einer Kundin: „Ich dachte ich ernähre mich gesund, aber das hat mir die Sprache verschlagen.“ Zweite Aussage: „Kai, du willst es gar nicht wissen ;-)“

Nicht nur die Kalorienmenge ist erschreckend, auch die Zusammensetzung der Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett) ist oft meilenweit vom Optimum entfernt. Zuviel Kohlenhydrate, zu viel Fett und in 99% der Fälle zu wenig Eiweiß! Du erinnerst dich? 2g Eiweiß pro Kg Körpergewicht wenn du trainierst und deine Fettpölsterchen loswerden willst. Achso nicht vergessen, bitte mindestens 30ml Wasser pro Kg Körpergewicht pro Tag ist die Mindestmenge an Flüssigkeit (Nein Kaffee, Cola und Bier zählen nicht dazu)

Die Basics sind wichtig

Wir kümmern uns viel zu sehr um den ganzen Hokuspokus drum herum. Jede Woche ein neues Superfood und eine neue Diät, oder ein neues Super-Fitness-Programm vom selbsternannten Fitnessguru.

Du bist was du isst

Nehm die App, tipp eine Woche alles ein was du isst und dann analysiere. Falls du kein Handy hast (lacht) oder keine Lust hast, dann kannst du dir bei mir ein Essprotokoll-Formular anfordern. Gratis natürlich. Nach einer Woche wirst du folgendes sehen: Entweder du isst zu viel oder du isst viel zu wenig. Beides wird dich daran hindern deine Ziele zu erreichen. Mehr Sport hilft nicht. 80% Ernährung und 20% Sport. Hart aber wahr. Lügen dürfen gern die anderen weiter erzählen.

Kai Beckmann

Seit 1986 im bereich Fitness tätig. Mein Motto: Wenn du das tust, was du immer tust, bekommst du das Ergebnis, das du immer bekommst

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Comment:

*